Calesco Couture, Dresden, Brautmode, Designerin, Ballkleid, Brautkleid, Abendkleid, Design, Mode, Modedesign

Konzept

In unserem Atelier finden Sie alle Modelle unserer aktuellen Kollektionen. Diese können in Material, Farbe und Details auf Wunsch variiert werden. Alle Kollektionsmodelle werden komplett in unserem Atelier maßgefertigt. Daher ist es auch möglich, verschiedene Modelle miteinander zu kombinieren. Soll es das ganz besondere Unikat werden, oder möchten Sie auch gern Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen mit einbringen, ist dies im Rahmen einer Maßanfertigung möglich.

Der erste Schritt zum Traumkleid ist die Auswahl von Typ, Schnitt und Stoffen anhand unserer Kollektionsmodelle. Wenn Sie sich für ein Kollektionskleid entschieden haben, bereiten wir Ihnen Ihr Kleid nach Ihren Maßen zur 1. Anprobe vor, passen es dann Ihrer Figur an, legen die entgültige Länge fest und können auf Wunsch kleine Details verändern. So kann das Kolletionsmodell in der Regel zur 2. Anprobe mit nach Hause genommen werden.

Bei der Anfertigung eines Unikats erfolgt die Anprobe in einem Nesselmodell, bei dem Sie die Möglichkeit haben, Details wie z. B. den Halsausschnitt, die Trägerform, sowie die Passform nach Ihren Wünschen korrigieren zu lassen. Danach erfolgen die Erstellung des Schnittmusters und der Zuschnitt des Kleides aus dem gewählten Material. Zur 2. Anprobe tragen Sie dann das fast fertige Kleid. Wir legen die fertige Länge fest und nehmen,sofern erforderlich, noch kleine Korrekturen vor. Zur 3. Anprobe sehen Sie dann das „Gesamtwerk“ und können es i.d.R mit nach Hause nehmen.

Natürlich halten wir auch die passenden Accessoires für Sie bereit: Brautschuhe, die bei Bedarf passend zum Kleid eingefäbt werden können, Taschen, Stolen, die perfekt sitzende Wäsche und natürlich auch den passenden Schmuck. Und für den Herrn: farblich passende Krawatten, Schleifen, Plastrons und Einstecktücher.